Wärmeübergabe

Wir planen, bauen und liefern Wärmeübergabestationen vom Einfamilienhausbereich bis hin zu Systemtrennungen und Energieauskopplungen von Wärmeverbünden oder Abwärmenutzungen.
Im Ein- und Mehrfamilienhausbereich fertigen wir standardisierte Fernwärmeübergabestationen für den Ersatz der Hausheizung, wahlweise mit aufgebauten Heizgruppen und Brauchwasserladegruppen.

System­trennungen

Systemtrennungen oder Wärmeauskopplungen bis zu 4 MW. Planung, Vorfabrikation, Auslieferung, Aufbau vor Ort und Inbetriebnahme.

Bild_Systemtrennung2.JPG

Modelle aExchange mit Sekundär­seite

Fernwärmeübergabestation inkl. fertig aufgebauter Verbrauchergruppen, Regulierung Primär- und Sekundärseite, Wärmezähler.

: Fernwärmekompaktstation mit einfacher und optimaler Bedienung für einen hohen Wirkungsgrad der Heizung

Fernwärmekompaktstation mit einfacher und optimaler Bedienung für einen hohen Wirkungsgrad der Heizung

Bild__bergabestation.JPG

Die Vorteile der a energie-Übergabe­stationen:

  • effizient & wartungsfreundlich
  • durchdachte Anordnung
  • Rundum-Service
  • kompakt & erweiterbar
  • kurze Lieferfristen
  • 24h-Pikettdienst

Modelle aExchange Primär­seite

Fernwärmeübergabestation bis und mit Plattenwärmetauscher, Regler, Wärmezähler ohne Sekundärseite.

Regeltechnik

Durch das Leitsystem ist die wirtschaftliche Energieverteilung und ein emissionsarmer Betrieb sichergestellt. Wir verwenden zukunftsweisende Regeltechnik und Vernetzung der Übergabestationen zur Wärmezentrale mittels drahtloser oder drahtgebundener Lösungen. Ein optimaler Netzbetrieb bedingt die Kenntnis von vielen Parametern und eine präzise Datenauswertung und -anwendung. Das übergeordnete System erfüllt alle wichtigen Funktionen im Fernwärmeverbund:

  • übergeordnete Messungen, Steuerungen und Regelungen
  • zentrale Visualisierungen
  • automatische Datenaufzeichnung sowie Alarmierung
  • Überwachung und Optimierung des gesamten Fernwärmenetzes

Offertenanfrage für Übergabestationen

Um auf Ihre Bedürfnisse eingehen zu können, bitten wir Sie, untenstehendes Formular möglichst genau auszufüllen.
Unsere Stationen weisen standardmässig folgende Werte auf:
Gesamtleistung der Station in kW: 10/20/30/40/50/60/70/80/90/100/120/140/160/180/200
Fassungsvermögen Boiler in Liter: 300/400/500/600/750/1000/1250/1500/2000)
Elektroheizeinsatz in kW: 6kW/10kW

Nennen Sie das Ergebnis dieser Rechenaufgabe: 2 + 1 =

Ansprech­partner

Martin Hostettler
Leiter Anlagenbau, technischer Service
mhostettler@aenergie.ch
Eric Daugsch
Werkstattchef Anlagenbau, technischer Service
edaugsch@aenergie.ch
Loretana Bieri
Produktionsmitarbeiterin Anlagenbau, technischer Service
lbieri@aenergie.ch